Kleintierpraxis    Yvonne Münster

Tätigkeitsschwerpunkt Klassische Homöopathie

Über mich

Als Tierärztin steht für mich stets das langfristige Wohl Ihres Tieres im Vordergrund. Die Heilung sollte so sanft wie möglich erfolgen und individuell auf den gesamten Organismus abgestimmt sein, um eine lebenslange Vitalität zu erreichen. Während meiner 20-jährigen Berufserfahrung habe ich immer wieder festgestellt, dass der Schulmedizin bestimmte Grenzen gesetzt sind. Diese empfand ich häufig als zu fokussiert auf das Symptom, wodurch das Zusammenspiel des gesamten Organismus zu wenig Beachtung erfährt. Mögliche Folgen sind neue Erkrankungen, die Entwicklung von Nebenwirkungen oder das Ausbleiben einer dauerhaften Heilung. So entwickelte sich in mir der Wunsch, den Patienten feiner, sensibler und ganzheitlich zu therapieren.

Nicht das Symptom, sondern der gesamte Patient möchte in seiner Individualität erkannt und behandelt werden. Nachdem ich mich ein Jahr mit der TCM und der Akupunktur weitergebildet hatte, begegnete ich der klassischen Homöopathie und fand hierin genau das, wonach ich persönlich gesucht hatte.

Trotz meiner Überzeugung bzgl. der Wirksamkeit der klassischen Homöopathie bleibe ich offen für schulmedizinische Behandlungsansätze, sodass ich für jeden Patienten eine individuell zugeschnittene Therapie anbieten kann.

Arbeitsfelder:

  1.   Klassische Homöopathie
  2.   Schulmedizin


Ausbildung

Studium der Veterinärmedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover

Approbation als Tierärztin

Dreijährige Weiterbildung klassische Homöopathie für Tierärzte/ Ärzte

regelmäßige Fortbildungen im Bereich der klassischen Homöopathie und Schulmedizin


Werdegang

2000-2015: angestellte Tierärztin in verschiedenen Kleintierpraxen

2015-2017: Ausbildung klassische Homöopathie

seit Oktober 2017 selbstständig in eigener Praxis